Mittwoch, 24. Oktober 2012

Excel-Button "Optionen für Excel Services" fehlt

Mit Office Professional Plus 2010 bekommt Excel die Möglichkeit, Arbeitsmappen oder Teile davon in eine SharePoint Site zu veröffentlichen. Unter "Datei - Speichern und Senden - In SharePoint speichern" gibt es dann einen Button "Optionen für Excel Services", mit dem man die zu veröffentlichen Teile auswählen und mit Parametern versehen kann. Super - wenn's klappt.
So sieht der Dialog aus, wenn der Button vorhanden ist...

Mein Problem

In meiner Schulungsumgebung, die mit MSDN-Lizenzen aufgebaut ist, hatte ich diesen Button auch, da war ich ganz sicher. Gestern war er auf einmal nicht mehr vorhanden.
... und so, wenn der Button auf seltsame Weise verschwindet.
Eine nähere Überprüfung der Informationen unter "Datei - Hilfe" ergab keine offensichtliche Fehlerursache:
  • Es war eindeutig eine Professional Plus Edition installiert
  • Das Produkt war aktiviert
Recherchen im Internet führten immer wieder darauf, dass bei kleineren Lizenzen (Professional oder Standard) dieser Button nicht vorhanden ist - aber ich hatte ja vermeintlich eine Professional Plus Edition installiert.

Die Lösung

Wenn sich das MSDN-Abonnement verlängert, dann erhält man neue Lizenzschlüssel. Und mein MSDN-Abo hatte sich vor kurzer Zeit verlängert. Also habe ich versucht, den neuen Lizenzschlüssel zuzuweisen.
Kleiner Tipp: Das geht über den Windows Start-Button und "Computer"; dort gibt es "Programm deinstallieren oder ändern".
Und tatsächlich - nachdem die Änderungsprozedur durchgelaufen und das Produkt aktiviert war, erschien wie von Zauberhand der Button wieder dort, wo er sein sollte.

Eigentlich nachvollziehbar, aber ohne Fehlermeldung ist so etwas schwer zu finden.

Sonntag, 14. Oktober 2012

Neues Seminar: Der Microsoft BI-Stack

Die Anfrage kam sehr kurzfristig und sehr nachdrücklich: Ein Kunde benötigte dringend eine kompakte Übersicht über den gesamten Microsoft BI-Stack. Das Unternehmen musste innerhalb kurzer Zeit den Prototypen einer spezialisierten BI-Anwendung erstellen und hatte sich für die Standard-Architektur von Microsoft SQL Server in Kombination mit SharePoint entschieden.
Nun brauchten alle Projektbeteiligten in kürzester Zeit einen Überblick. Der technisch Verantwortliche musste wissen, wie die Komponenten am besten kombiniert werden, der Projektleiter musste ein Gefühl für den Aufwand und den Ressourcenbedarf bekommen und die Entwickler wollten genauer verstehen, mit welchen Werkzeugen sie arbeiten würden und wie sie die Aufgaben verteilen sollten.
"Zufällig" hatte ich eine passende Trainingsumgebung bereit und so entstand übers Wochenende das Konzept für diese Schulung. Die Durchführung dieses Seminars hat mir so große Freude gemacht und wurde von den Teilnehmern so begeistert aufgenommen, dass ich es nun weiter ausgebaut habe und ganz offiziell anbieten möchte.

Dieses Seminar möchten Sie auch besuchen? Sprechen Sie mich an - die Planungen für 2013 laufen gerade an!