Dienstag, 13. Dezember 2011

Skripts für das Sichern und Pflegen von Datenbanken

Was sind die drei Kardinalpflichten eines jeden Datenbankadministrators? Richtig:
  • Sichern
  • Indexe pflegen
  • Konsistenz prüfen
Bei kleinen und mittleren Datenbanken ist das mit den Wartungsplänen auch leicht möglich. In vielen Fällen sind die entsprechenden Wartungsplantasks eine einfache und gute Lösung. Aber es gibt Ausnahmen:
  • Backup und Pflege von SQL Server Express Datenbanken - diese Edition hat keinen SQL Server Agent und infolgedessen auch keine Wartungspläne.
  • Indexpflege bei sehr großen Datenbanken - Wartungspläne erstellen immer alle Indexe neu, aber das kostet bei großen Datenbanken viel zu viel Zeit und I/O. Hier ist ein differenziertes Vorgehen erforderlich.
In den Workshops zum Optimieren von SQL Server erstellen wir SQL-Skripts für diese Aufgaben. Eine gute Sache, aber professionelle, stabile Skripts zu erstellen, kostet viel Zeit. Zum Glück hat Ola Hallengren der Community freie und sehr professionelle Skripts zur Verfügung gestellt, die uns diese Aufgabe abnehmen! Das sind preisgekrönte, gut nachvollziehbare gespeicherte Prozeduren, die wir einfach verwenden dürfen.
Danke, Ola!

http://ola.hallengren.com